/


 

 

INFO

Junger energiereicher Indie-Rock, bildreiche deutsche Texte und Euphorie: Genau das vereinen die fünf Jungs von KAEDO und erinnern dabei an den nahen Stil der alten Hamburger Schule. Mal kämpferisch und laut heraus, dann wieder leicht und entspannt. Auf britische Gitarrenklänge, konkrete Beats und schwebende Sounds legt sich die raue Stimme von Frontmann Phillip Scholz und lädt zum Tanzen ein. Besonders live holen die Göttinger Jungs das Publikum mit ihrer Energie und Bühnenpräsenz ab. 

Schnell machte sich die Band auch außerhalb ihrer Heimatstadt Göttingen unter ‚Better Than‘ einen Namen und spielte im Rahmen ihrer ersten Tour auf vielen Bühnen Norddeutschlands. 2017 arbeitete die Band zusammen mit Fury-In-The-Slaughterhouse-Bassist Christian Decker, der bei einem Auftritt der Band in Hannover auf das Talent der fünf Jungs aufmerksam wurde, an ihrem ersten Studioalbum. Dieses nahmen sie Herbst 2018 in den Off-Ya-Tree-Studios Hamburg auf und veröffentlichten es im Exil in Göttingen im Mai 2019.

  MUSIK

 

 

INSTAGRAM 

 

FACEBOOK